WeTTTer.de, heutiges Datum:   Dienstag, 17. Oktober 2017

Warnungen Nordwest

WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 17.10.2017, 06:30 Uhr

Heute weitgehend trocken, recht mild, Windböen, teils stürmische Böen



Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Mittwoch, 18.10.2017, 06:30 Uhr:

Zwischen einem Sturmtief, das von Schottland unter Abschwächung nach
Skandinavien zieht, und einen Hoch über dem Balkan bestimmt weiterhin
sehr milde Luft das Wetter in Norddeutschland.

WIND:
Heute gibt es vor allem nördlich des Nord-Ostsee-Kanals WINDBÖEN um
55 km/h (Bft 7) aus Südwest, an der Nordsee und im nördlichen
Binnenland auch STÜRMISCHE BÖEN um 65 km/h (Bft 8). Im Laufe des
Abends nimmt der Wind wieder ab.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 17.10.2017, 10:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 17.10.2017, 06:30 Uhr

Heute meist freundlich, sehr mild, an der See Windböen


Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Mittwoch, 18.10.2017, 06:30 Uhr:

Zwischen einem Sturmtief, das von Schottland unter Abschwächung nach
Skandinavien zieht, und einen Hoch über dem Balkan bestimmt weiterhin
sehr milde Luft das Wetter in Norddeutschland.

WIND:
Heute gibt es tagsüber vor allem an der See WINDBÖEN um 55 km/h (Bft
7) aus Südwest.

NEBEL:
Kommende Nacht und am Morgen gibt es im Binnenland gebietsweise Nebel
mit Sichten unter 150 Meter.
Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 17.10.2017, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / J.Perkuhn

 

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach