WeTTTer.de, heutiges Datum:   Montag, 20. November 2017

Wettervorhersage / Wetterlage

Am Mittwoch regnet es vor allem im Norden und Osten bei starker Bewölkung gebietsweise. Nach Süden und Südwesten zu ist es heiter bis wolkig und weitgehend trocken. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 6 und 10 Grad östlich der Elbe sowie im höheren Bergland und 10 bis 15 Grad im Süden und Westen mit den höchsten Werten am Oberrhein und im Alpenvorland. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest mit starken bis stürmischen Böen an der See und im Bergland. In Hochlagen treten Sturmböen auf.
In der Nacht zum Donnerstag fällt im Küstenumfeld noch etwas Regen. Ansonsten klingen die Niederschläge ab und die Wolken lockern auf. Vielerorts wird es klar. Die Temperatur sinkt dabei auf 8 Grad an der Nordsee und bis -1 Grad in Südbayern. Im Südosten ist es schwachwindig, ansonsten weht der Wind weiterhin überwiegend mäßig, an der See und im Bergland in Böen auch stark bis stürmisch. In exponierten Lagen sind Sturmböen möglich.

Diese Wetterseite wird heute gesponsert von: