WeTTTer.de, heutiges Datum:   Sonntag, 29. März 2015

Vorhersage für Deutschland für heute

Verbreitet teils mäßiger und länger anhaltender Regen, im Schwarzwald und Allgäu ergiebiger Dauerregen (Unwetter). Stark auffrischender Wind, verbreitet Sturmböen, am Abend sowie im Bergland auch schwere Sturmböen, exponiert orkanartige Böen.

Heute ist es meist bedeckt. Dabei fällt verbreitet schauerartig verstärkter und teils länger anhaltender Regen. In den Staulagen der westlichen und südlichen Mittelgebirge sowie der Alpen Dauerregen, besonders im Schwarzwald und im Allgäu zum Teil auch ergiebig Dauerregen (Unwetter). Nachmittags und abends treten im Westen und Nordwesten, bis in die Mitte hinein einzelne teils kräftige Gewitter auf, die von schweren Sturmböen, lokal auch orkanartigen Böen begleitet sein können. Die Temperatur erreicht 7 bis 15 Grad. Der Wind aus West bis Südwest frischt im Tagesverlauf deutlich auf. Nachfolgend muss verbreitet mit starken bis stürmischen Böen, in der Mitte und im Süden auch mit Sturmböen gerechnet werden. Im Bergland treten Sturmböen oder schwere Sturmböen, auf exponierten Berggipfeln auch orkanartige Böen auf. In der Nacht zum Montag fallen weitere schauerartig verstärkte Regenfälle, die in den Nordweststaulagen der Mittelgebirge kräftig ausfallen und länger andauern können. Im Schwarzwald und im Allgäu sind weiterhin unwetterartige Regenfälle möglich. In den Mittelgebirgen fällt oberhalb von etwa 600 bis 900 m Schneeregen, Schnee oder Graupel. Vereinzelt entwickeln sich auch noch Gewitter. Es kühlt auf 9 bis 3 Grad, im Bergland auf 4 bis -1 Grad ab. Der von Südwest auf Nordwest drehende Wind bleibt in Böen stark bis stürmisch, in höheren Lagen und an der Nordsee sowie bei kräftigen Schauern und Gewittern treten schwere Sturmböen, teils auch orkanartige Böen auf. Auf exponierten Berggipfeln sind Orkanböen zu erwarten.

Letzte Aktualisierung: 29.03.2015, 10.10 Uhr


Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

Diese Wetterseite wird heute gesponsert von:


 

 

 

Wochenvorhersage
Wettergefahren Deutschland



ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 29.03.2015, 07:00 Uhr

Sehr windig und wechselhaft mit viel Regen. Allmählich kälter.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 30.03.2015, 24:00 Uhr

Am Sonntag weiter zunehmender Wind aus SW, abends dann verbreitet
Böen Bft 7 bis 8, teilweise auch Bft 9 wahrscheinlich. In exponierten
Berglagen in der zweiten Tageshälfte vielfach Böen Bft 10 bis 12.
In exponierten Gebirgslagen Dauerregen wahrscheinlich (über 30 mm
innerhalb 24 Stunden), im Schwarzwald und im Allgäu ergiebiger
Dauerregen (Unwetter, über 50 mm in 24 Stunden) möglich.

Am Montag wieder vielfach Böen Bft 7 bis 8, teilweise Bft 9. Im
Schwarzwald und in den Alpen zeitweise Böen Bft 11 bis 12.
In den Gebirgen weiterhin länger anhaltender und teils ergiebiger
Regen, Summen von 30 bis 50 Liter pro Quadratmeter möglich, im
Schwarzwald und Allgäu auch über 50 l/qm (Unwetter).

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 01.04.2015

Am Dienstag und in der Nacht zu Mittwoch im Binnenland, speziell in
der West- und Südhälfte, Bft 8 bis 9 wahrscheinlich, vereinzelt Bft
10 möglich. In exponierten Lagen Bft 10 bis 11 wahrscheinlich, Bft 12
möglich. Im Stau der Alpen, speziell im Allgäu, Dauerregen
wahrscheinlich, im Nord- und Weststau der Mittelgebirge Dauerregen
möglich. In den Gipfellagen mäßiger Schneefall möglich.

Am Mittwoch und in der Nacht zu Donnerstag erneut verbreitet Bft 8
wahrscheinlich, vereinzelt Bft 9 bis 10 möglich. In exponierten Lagen
sowie an der Küst 10 bis 11 wahrscheinlich, Bft 12 möglich. Im Stau
der Alpen Dauerregen wahrscheinlich, im Nord- und Weststau der
Mittelgebirge Dauerregen möglich. In Hoch- und Gipfellagen mäßiger
Schneefall möglich.

Ausblick bis Freitag, 03.04.2015

Weiterhin wechselhaft mit teils kräftigem und anhaltendem Regen, im
Bergland bei allgemein zurückgehenden Temperaturen zunehmend Schnee.
Weiterhin sehr windig.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 29.03.2015, 11:00 Uhr


Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

Aktuelles Deutschlandwetter

Deutschlandwetter aktuell Tag

Tages-Höchstwerte

Deutschlandwetter heute Höchstwerte