WeTTTer.de, heutiges Datum:   Dienstag, 26. September 2017

Aussichten für Deutschland

Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 26.09.2017, 16:00 Uhr

Nachmittags und abends einzelne Gewitter, teils mit Starkregen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Mittwoch, 27.09.2017, 16:00 Uhr:

Ein besonders in höheren Luftschichten ausgeprägtes Tief sorgt mit
feuchter Luft für leicht wechselhaftes Wetter in weiten Teilen
Deutschlands.

Heute Nachmittag und am Abend gibt es erneut einzelne Schauer und
kurze Gewitter. Lokal eng begrenzt kann es Starkregen mit Mengen bis
20 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörnigen Hagel und Windböen geben. Auch
Mengen über 25 mm in kurzer Zeit (Unwetter) sind sehr kleinräumig
nicht ausgeschlossen.
Kaum Schauer treten im Südosten, im Nordosten und im Küstenumfeld
auf. Im Ostseeumfeld weht lebhafter Ostwind, mit Böen der Stärke 6
entlang der schleswig-holsteinischen Ostseeküste aus Ost.

In der Nacht auf Mittwoch lassen Schauer und Gewitter wieder nach.
Vor allem im Osten und Norden regnet es aber noch gebietsweise. Sonst
lockert die Wolkendecke teils stärker auf und örtlich kann es Nebel,
lokal mit Sichtweiten unter 150 m geben. Der Wind bleibt an der
schleswig-holsteinischen Ostseeküste böig und kommt aus Ost bis
Südost. Auch in einigen Erzgebirgstälern frischt der Böhmische Wind
mit starken Böen (Bft 6) aus Südost auf, eine steife Böe (Bft7) kann
nicht ausgeschlossen werden.

Am Mittwoch lebt im Tagesverlauf erneut die Schauer- und
Gewittertätigkeit auf. Dabei gibt es lokal eng begrenzt Starkregen,
kleinkörnigen Hagel und Böen Bft 7. Schwerpunkt sind wohl die
Regionen zwischen Weser und Elbe sowie generell der
Mittelgebirgsraum, während es im Südosten und nordöstlich der Elbe
sowie im äußersten Westen meist trocken bleibt.
Im Ostseeumfeld und über der Nordsee sowie in einigen
Erzgebirgstälern weht lebhafter Ost- bis Südostwind, warnrelevante
Böen werden aber wohl nicht erreicht.


Aktuell sind folgende Warnungen in Kraft:

GEWITTER:
Vereinzelt Gewitter mit Starkregen über 20 mm in kurzer Zeit,
kleinkörnigem Hagel und Böen Bft 7.



Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 26.09.2017, 21:00 Uhr


Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

Diese Wetterseite wird heute gesponsert von:


 

 

 

Aktuelles Deutschlandwetter

Deutschlandwetter aktuell Tag

Tages-Höchstwerte

Deutschlandwetter heute Höchstwerte